Willkommen beim
Turn- und Spielverein Bad Sassendorf 1920 e.V.

Einstellung des Sportbetriebs ab Montag, 16.03.2020

Der TuS Bad Sassendorf stellt den Sportbetrieb für alle Gruppen ab Montag, 16. März 2020 ein. Diese Regelung gilt erst einmal bis zum Ende der Osterferien. Die allgemeine Entwicklung wird beobachtet, sollten andere Entscheidungen getroffen werden müssen, werden wir die Mitglieder an dieser Stelle darüber informiern.

Danke für Ihr Verständnis.

Absage der Mitgliederversammlung am 19.03.2020

Aufgrund der aktuellen Lage hat der Vorstand entschieden, die für den 19.03.2020 angesetzte Mitgliederversammlung abzusagen. Wir werden die weitere Entwicklung beobachten und dann zu gegebener Zeit einen neuen Termin für die Mitgliederversammlung verkünden.

Wir bitten alle Vereinsmitglieder um Verständnis. Bitte bleiben Sie gesund.

Weihnachtspause

Unsere Gechäftsstelle ist vom 20.12.2019 bis einschließlich 03.01.2020 geschlossen.

Öffnungszeiten in den Sommerferien 2019

Wir befinden uns vom 05.08.2019 bis zum 23.08.2019 im Urlaub. Daher ist die Geschäftsstelle in diesem Zeitraum geschlossen. 

Mitgliederversammlung beschließt Beitragserhöhung ab 2020

Am Donnerstag, 28. März 2019 begrüßte TuS-Geschäftsführer Hans-Günther Rocholl in Vertretung für die beiden verhinderten Vorsitzenden Antonius Bahlmann und Sebastian Rupprath 31 Vereinsmitglieder zur Mitgliederversammlung. Nach dem Totengedenken konnte er 7 Vereinsmitglieder für eine langjährige Mitgliedschaft auszeichnen (siehe separaten Bericht).

Weiterlesen: Mitgliederversammlung beschließt Beitragserhöhung ab 2020

Ehrung für langjährige Vereinsmitgliedschaft

Bei der letzten Mitgliederversammlung am 28. März 2019 konnte unser Geschäftsführer Hans-Günther Rocholl insgesamt 7 Mitglieder für eine langjährige Mitgliedschaft auszeichnen. Ein Mitglied hätte die Urkunde für 50 Jahre erhalten sollen. Insgesamt 14 Mitglieder blicken auf eine 40-jährige Mitgliedschaft zurück. Eine entsprechende Urkunde und die Vereinsnadel in Gold erhielten Prof. Dr. Karl-Heinrich Hoppenbrock, Sabine Rodloff, Dirk Lüdtke, Hermann Dominik, Hans-Jürgen Wehrmann und Anneliese Brehm. Seit 25 Jahren sind 10 Mitglieder im Verein. Die Urkunde und die Vereinsnadel in Silber erhielt Karla Lachnitt.

Von links nach rechts: Prof. Dr. Karl-Heinrich Hoppenbrock, Hans-Jürgen Wehrmann, Karla Lachnitt, Dirk Lüdtke, Anneliese Brehm und Hermann Dominik - Foto Rotraud Grün, Soester Anzeiger

Kinderleichtathletikabteilung nimmt erfolgreich am Werler Frühlingslauf teil

Nach Absolvierung zweier Crossläufe in Werl und Soest im Januar und Februar mit zehn bzw. achtzehn Teilnehmern des TuS gingen diesmal elf Bad Sassendorfer auf die Strecke.
Von den Witterungsverhältnissen machte der Lauf seinem Namen bei kühlen und windigen 9 Grad diesmal keine Ehre, dass tat der Lauffreude unserer jungen Athleten jedoch keinen Abbruch.

Als erstes gingen mit Noah und Timo unsere jüngsten zum Schülerlauf der Jahrgänge 2012/2013 an den Start. Nach sehr schnellem Start stürzte Noah in einer engen Kurve, rappelte sich dann aber wieder zum Weiterlaufen auf. Freund Timo wartete kurz und so ging es dann wieder gemeinsam auf die Strecke. Beide schafften es die kapp 800 m noch unter vier Minuten zu absolvieren, was ein toller Erfolg für beide ist. Mit der Finishermedaille um den Hals und nach einer Stärkung in der Cafeteria mit Würstchen und Waffel, war der Anfangsschreck dann auch wieder schnell vergessen.

Weiterlesen: Kinderleichtathletikabteilung nimmt erfolgreich am Werler Frühlingslauf teil

Arbeitseinsätze 2019

Um die Plätze für die Sommersaison vorzubereiten sind folgende Arbeitseinsätze vorgesehen:

23.03., 30.03. und 06.04.2019 jeweils um 9.00 Uhr.

Um rege Teilnahme wird gebeten.

Arbeitsstunden

Der nächste Arbeitseinsatz findet am 14. April 2018 ab 9.00 Uhr statt.

Arbeitsstunden

Der nächste Arbeitseinsatz findet am 14. April 2018 ab 9.00 Uhr statt.

Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung 2018

Die Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des TuS Bad Sassendorf findet am Mittwoch, 28. Februar 2018, ab 19.30 Uhr im Haus Rasche-Neugebauer statt.

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Beschlussfähigkeit
2. Vorstandsbericht und Kassenbericht
3. Bericht der Kassenprüfer
4. Entlastungen
5. Neuwahlen
5.1. Abteilungsleiter/in
5.2 Jugendwart/in
5.3 Breitensportwart/in
5.4 Pressewart/in
6. Beiträge
7. Gastspielergebühr
8. Arbeitsstunden
9. Clubhausbewirtung
10. Termine und Turniere
11. Verschiedenes

Arbeitsstunden 2017

Liebe fleißige Mitglieder,

versehentlich sind euch für die geleisteten Arbeitsstunden die Kosten von EUR 30,-- in Rechnung gestellt worden. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen. Die abgebuchten Beträge werden umgehend erstattet.

 

 

Volleyball-Neujahrsturnier 2018

Gemeinsam fit ins neue Jahr!

Willkommen sind:

  • alle Freunde / Ehemalige / Wiedereinsteiger und interessierte Gäste
  • die Damen der Gruppe „Querbeet“
  • die Jugendspieler/-innen um Klaus Wellmann
  • die Spielerinnen und Spieler der Hobby-Gruppen

Termin: Sonntag, 07.01.2018 in der Sporthalle Hepper Höhe  (INI-Gesamtschule Bad Sassendorf).

Ablauf:

  • 13.00 Uhr Treffpunkt / gemeinsames Aufwärmen (bitte pünktlich erscheinen! Einlass ab 12.45 Uhr)
  • 13.15 Uhr Auslosung / Zusammenstellung der Teams
  • 13.20 Uhr Spielbeginn , Turnierdauer ca. 4 Stunden

Bewirtung: Kaffee / Kuchen + Gebäck / Kaltgetränke

Jede/r kann gern Weihnachtsreste (Süßes) und/oder Gebäck / Kuchen / Snacks / Obst als kleine Spende mitbringen!

Winterpause 2017/2018

Die Geschäftstelle ist vom 22.12.2017 bis 29.12.2017 geschlossen.

Wir wünschen eine frohe Advents- und Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Arbeitseinsatz 04. 11. 2017

Am 4. 11. 2017 findet ab 10.00 Uhr ein weiterer Arbeitseinsatz am Clubhaus statt. Es sind die Verbundsteine aufzunehmen. Es wird um rege Teilnahme gebeten. Bereits geleistete Arbeitsstunden können in 2018 übertragen werden. 

Arbeitseinsatz 21.10.2017

Am 21.10.2017 findet ab 10.00 Uhr ein Arbeitseinsatz am Clubhaus statt. Es sind die Verbundsteine auf der Terasse aufzunehmen. Noch nicht abgeleistete Arbeitsstunden können noch geleistet werden. Bereits geleistete Arbeitsstunden können auch für 2018 vorgeschrieben werden. 

KiJu Tag 2017

Von 11.00 - 18.00 Uhr wechselten sich Achim Geisler, Charlene Wika, Tobias Zimmel und Theo Schuch mit Aktionen der Kinderturnabteilung ab.
Es wurden bestimmte Kleingeräte wie Pedalos, verschiedene Bälle, Seilchen, Slakline etc. zur Verfügung gestellt, mit denen die Kinder ihre Geschicklichkeit ausprobieren und messen konnten. Mit Hilfe des Kooperationsbrettes galt es als Team knlfflige Aufgaben zu lösen. Alles in allem ein sehr abwechslungsreicher und schöner Tag.

>> Alle Fotos 

Neue Boden-Kinder-Turngruppe

Wer hat Lust auf Turnen und Tanzen?
Wir starten eine neue Turngruppe. Alle 6 – 8 Jährigen Mädchen und auch Jungen, die Lust haben, in einer Gruppe zu Turnen (hauptsächlich Bodenturnen) und zu Tanzen, sind eingeladen mitzumachen.
Ziel dieser Gruppe ist es, an dem Kinder-Gruppen-Wettstreit (KGW) teilzunehmen. Daher ist es wichtig, dass – falls ihr euch für diese Gruppe entscheidet – eine regelmäßige Teilnahme an den Übungsstunden gewährleistet ist.
Wir üben Mittwochs von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr (teilweise in der Grundschule aber auch in der INI-Turnhalle)
Das erste Treffen findet am Mittwoch, 30.08.2017 (nach den Sommerferien) in der Turnhalle der INI-Gesamtschule statt

Was ist der KGW?
Beim KGW 6 – 12 Jahre wählt jede Mannschaft drei Disziplinen. Darüber hinaus muss jedes Team eine so genannte Überraschungsaufgabe (ein Wettspiel meist mit koordinativem Charakter) absolvieren.

Weiterlesen: Neue Boden-Kinder-Turngruppe

TuS - Ferienspaßaktion "Fahrradrallye 2017"

Trotz anfänglicher Regenschauer kamen insgesamt 14 Kinder im Alter zwischen 8 - 12 Jahren, um an der TuS Fahrradrallye teilzunehmen.
Auf einem Parcours mit 10 Aufgaben konnten die Kinder ihre Geschicklichkeit und fahrerisches Können auf dem Fahrrad testen. Beispielsweise galt es einen Slalomparcours zu durchfahren ohne ein Hindernis umzustoßen, auf einem schiefen Brett entlang zu fahren oder auf einem Spurbrett die Balance halten. Die beliebteste Station war einen mit Wasser gefüllten Luftballon während der Fahrt mit einem Stab zu berühren oder zum Platzen zu bringen. An jeder Station konnten sie verschiedene Punkte sammeln.

Weiterlesen: TuS - Ferienspaßaktion "Fahrradrallye 2017"

Förderung durch die Sparkassen-Stiftung für Jugend und Sport

Die kleinen und großen Turnerinnen und Turner aus der Turnabteilung wünschen sich schon lange, dass die marode Weichbodenmatte in der Sporthalle der INI-Gesamtschule durch einen neuen, funktionstüchtigen Weichboden ersetzt wird. Um die Anschaffungskosten zu verringern, hatte der Geschäftsführer des TuS, Hans Günther Rocholl, einen Antrag bei der Sparkassenstiftung zur Förderung von Jugend und Sport gestellt. Dieser Antrag wurde zwischenzeitlich durch die Stiftung positiv beschieden. Am 22. Mai 2017 konnte die Abteilungsleiterin Turnen, Sybille Bierögel, in Begleitung einiger Turnkinder im Rahmen einer kleinen Feierrunde in der Soester Sparkasse den Förderbescheid entgegennehmen. Wir freuen uns über eine Zuwendung in Höhe von 200,00 EURO und die Turnerinnen und Turner auf ihre neue Weichbodenmatte.

Der TuS Bad Sassendorf bedankt sich herzlich bei der Sparkassenstiftung für die Unterstützung.

Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt

Am 27. April 2017 fand die Mitgliederversammlung des TuS wie jedes Jahr im Gartenhaus bei Rasche-Neugebauer statt. 42 Mitglieder waren der Einladung durch den Vorstand gefolgt, für einen so großen Verein allerdings nur ein kleiner Teil. Das zeigt aber wohl auch, dass der Verein durch den Vorstand und seine Trainer, Übungsleiter und Helfer gut geführt wird und es wenig zu kritisieren gibt.

Nach der Begrüßung und dem Gedenken der verstorbenen Vereinsmitglieder wurde der TuS für seine 50-jährige Mitgliedschaft im FLVW geehrt (siehe besonderen Artikel). Nach der Übergabe der Urkunde hielt Silke Röding einen sehr interessanten Vortrag über Krafttraining (siehe besonderen Artikel).

Ein Höhepunkt einer jeden Mitgliederversammlung ist die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder:

Weiterlesen: Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt

Ehrung für 50-jährige Mitgliedschaft im FLVW

Der TuS wurde im Rahmen seiner diesjährigen Mitgliederversammlung für seine 50-jährige Mitgliedschaft in der Fachschaft Leichtathletik des Fußball- und Leichtathletik Verbandes Westfalen (FLVW) geehrt. Der Kreisvorsitzende des Fußball- und Leichtathletik Kreises Soest Gerald Bankamp übergab die Urkunde verbunden mit einer finanziellen Unterstützung an den 2. Vorsitzenden des TuS Sebastian Rupprath.

 

 

„Krafttraining im Sportverein – oder muss es immer das Fitnessstudio sein?“

So hieß der Vortrag, den die Mitglieder des TuS anlässlich der diesjährigen Mitgliederversammlung am 27. April 2017 verfolgen konnten. Die Referentin Silke Rödig, Leiterin der Therapieabteilung der Klinik Lindenplatz, wusste dieses Thema fundiert und anschaulich ihren Zuhörern zu vermitteln. Der Vorstand dankte mit einem Blumenstrauß und könnte sich gut vorstellen, die kompetente und nette Referentin bei weiterer Gelegenheit wieder zu engagieren.

TuS Mitgliederversammlung 27. April 2017

Die Mitgliederversammlung des TuS Bad Sassendorf findet am Donnerstag, 27. April 2017 ab 19.30 Uhr im Haus Rasche-Neugebauer, Bad Sassendorf, Wilhelmstr. 1 statt.

Zwei außergewöhnliche Tagesordnungspunkte der diesjährigen Mitgliederversammlung  sind die Ehrung des Vereins für 50-jährige Mitgliedschaft der Fachschaft Leichtathletik im Fußball und Leichtathletik Verband Westfalen  durch den Kreisvorsitzenden Gerald Bankamp (FLVW Kreis Soest) sowie der Vortrag von Silke Rödig (Leiterin der Therapieabteilung der Klinik Lindenplatz): „Krafttraining im Sportverein – oder muss es immer das Fitnessstudio sein?“

 

Weiterlesen: TuS Mitgliederversammlung 27. April 2017

Neue Damendusche

In der Winterzeit bekam die Damendusche ein neues Outfit unterstütz wurden wir von den Firmen Jäschke Sanitär, W. Tepper u. Sohn Fachgeschäft für Fliesen und Werner Schlutt Maurerarbeiten.

Damentennisdoppelturnier 2016

Am 27. November 2016 konnte das lange geplante Tennisdoppelturnier mit der Damenmannschaft aus Linz stattfinden.

Die Gäste reisten mit 8 Spielerinnen am Samstag an. Nach einem gemeinsamen Abendessen sowie dem Besuch des Soester Weihnachtsmarktes und einiger Gläser Punsch fand der Abend einen gemütlichen Ausklang.

Pünktlich um 9.00 Uhr des Turniertages wurde das von der Hallenwirtin errichtete Frühstücks-Buffet zur Stärkung eingenommen. Danach wurde im Doppel-Modus jeweils 30 Minuten gespielt, sodass jede Teilnehmerin zum Einsatz kam. Bereits in den ersten Paarungen waren spannende und attraktive Spiele zu beobachten.

Bei der Siegerehrung am Nachmittag waren sich alle einig, dass das mal wieder ein gelungenes Turnier war.

Neujahrsturnier 2017

Gemeinsam fit ins neue Jahr

Wir laden ein zum

Neujahrsturnier 2017 

der Volleyballabteilung des TuS Bad Sassendorf  

Willkommen sind alle:

  • die „Querbeet-Damen“ der Gruppe um Andrea Merscheim + Sonja Sommer 

  • die Jugendspielerinnen und –spieler um Klaus Wellmann 

  • die Spielerinnen und Spieler der Hobby-Gruppen

     

  • alle Freunde / Ehemalige / Wiedereinsteiger und  interessierte Gäste

    Termin:   Sonntag,  08.01.2017   in der Sporthalle Hepper Höhe
                                                                      (INI-Gesamtschule Bad Sassendorf)

     

    Ablauf:                13.00 Uhr Treffpunkt / gemeinsames Aufwärmen

                                   Bitte pünktlich erscheinen! Einlass ab 12.45 Uhr

                                        13.15 Uhr Auslosung / Zusammenstellung der Teams

                 

                               13.20 Uhr Spielbeginn  , Turnierdauer ca. 4 Stunden  

    Bewirtung:        Kaffee / Kuchen + Gebäck / Kaltgetränke ,

    Jede/r kann gern Weihnachtsreste an Gebäck / Kuchen / Snacks / Obst

    als kleine Spende mitbringen !

Neue Küche im Vereinsheim

Im Vereinsheim des TuS Bad Sassendorf konnte die 35 Jahre alte Küche nun endlich saniert werden. Zu diesem Anlass kamen auch der Vorsitzende des TuS Antonius Bahlmann, der Vereinssportwart und Westnetz-Mitarbeiter Winfried Westermann sowie der innogy (RWE Deutschland) Kommunalbetreuer Uwe Varlemann in das Vereinsheim. 

Finanziert wird das Gesamtprojekt unter anderem aus dem innogy-Projekt Aktiv vor Ort mit einer Fördersumme von 1.740 Euro und einer Spende vom Küchenfachmann Max Wendrich aus Soest.  

Mit dem Programm Aktiv vor Ort engagieren sich Mitarbeiter der innogy in ihrer Freizeit für ihre Mitmenschen. Die innogy unterstützt so das soziale und ehrenamtliche Engagement der Mitarbeiter. Nur durch Eigeninitiative und ein intaktes soziales Vereinsleben sind solche Projekte zu tragen“, sagt Vereinsvorsitzender Antonius Bahlmann und freut sich, dass der mitgliederstärkste Breitensportverein Bad Sassendorf nun über eine neue Küche im Vereinsheim verfügt.

 

Weihnachtspause der Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle ist vom 23.12.2016 bis 01.01.2017 geschlossen.

Wir wünschen eine frohe Advents- und Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das neue Jahr.

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle ist bis zum 25.06.2016 nicht besetzt.

Das Vereinsbüro...

... ist krankheitsbedingt bis zum 10. Juli 2016 nicht besetzt.
In dringenden Fällen schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.

TuS-Mitgliederversammlung 17.03.2016

Die Mitgliederversammlung des TuS Bad Sassendorf findet am Donnerstag, 17. März 2016 ab 19.30 Uhr im Haus Rasche-Neugebauer, Bad Sassendorf, Wilhelmstr. 1 statt.

 

Tagesordnung: 

1.   Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit 

2.   Gedenken der verstorbenen Vereinsmitglieder 

3.   Protokoll der letzten Mitgliederversammlung vom 26. März 2015 

4.   Vortrag 

5.   Ehrungen langjähriger Vereinsmitglieder 

6.   Berichte 

6.1   Geschäftsbericht des Vorstands 

6.2   Berichte der Sportwarte 

6.3   Kassenbericht 

6.4   Bericht der Kassenprüfung 

7.   Entlastung des Vorstands 

8.   Bestätigung der Abteilungsleiter 

9.   Wahlen zum Vereinsvorstand 

9.1   1. Vorsitzender 

9.2   Kassierer 

9.3   Sportwart Wettkampfsport 

9.4   Beisitzer 

9.5   Kassenprüfer 

10.   Wirtschaftsplan 

11.   Festsetzung der Vereinsbeiträge und der Zusatzbeiträge

12.   Verschiedenes

 

Der Vorstand freut sich über ein zahlreiches Erscheinen der Mitglieder aus den einzelnen Abteilungen.

Leuchtensanierung im Sportlerheim

TuS-Vorsitzender Antonius Bahlmann freute sich, dass die alten Lampen im Sportlerheim und die alte Regelung durch LED-Lampen und eine moderne Steuerung ersetzt wurden. So strahlt das Heim des TuS im neuen Licht und es wird erheblich Strom gespart.

Ehrenamtliches Engagement und Firmensponsoring machten es möglich, dass der TuS die Anlage kostenfrei modernisieren konnte.

Winfried Westermann, Mitarbeiter in der Betriebsstelle der RWE – Westnetz in Bad Sassendorf installierte die Anlage in seiner Freizeit und sein Unternehmen übernahm die 2.102 EURO Materialkosten.

Weiterlesen: Leuchtensanierung im Sportlerheim

TuS Schwimmkurse starten erst nach den Herbstferien

Durch Umbaumaßnahmen in dem Lehrschwimmbecken der INI-Gesamtschule, muss der TuS-Vereinssport bis zum 27.09. ausfallen.
Die folgenden Kurse starten jedoch erst wieder nach den Herbstferien, also am 19. bzw. 20 Oktober:

  • TuS Schwimmkurs für Kinder und Jugendliche (montags 16:30-18:45 Uhr, Übungsleitung R. Rosenthal) und
  • TuS Anfängerschwimmkurs (dienstags 16:30-18:45 Uhr, Übungsleitung S. Schulze)

Gemeindemeisterschaften

An alle Sportvereine, Schulen, Sport- und Freizeitgruppen der Gemeinde Bad Sassendorf!

Der TuS Bad Sassendorf als Veranstalter möchte gern gemeinsam mit dem Gemeindesportverband am

Sonntag, 15.11.2015 die Gemeindemeisterschaften für Mixed-Mannschaften (Frauen/Männer) ausrichten.

Eingeladen sind alle Gruppen in der Gemeinde Bad Sassendorf, die Spaß am Volleyballspiel haben.

Wie in den Jahren zuvor freuen wir uns, wenn Schulmannschaften (Lehrer/innen und/oder Schüler/innen),
Landjugendgruppen, Sportgruppen aus anderen Sportarten Klinik- oder Betriebssportgruppen gemeinsam
mit Volleyball-Hobbymannschaften an den Start gehen. 

Plant bitte das Datum, 15.11.2015 ab 13:00 Uhr in eure Aktivitäten im 2. Halbjahr ein.

Änderung im Vorstand – neuer Sportwart gewählt

Am 26. März 2015 hat der TuS seine diesjährige Mitgliederversammlung im Gartenhaus des Hauses Rasche-Neugebauer durchgeführt. 60 Mitglieder waren der Einladung gefolgt. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Antonius Bahlmann hielt Dr. Schönle – ärztlicher Leiter der Lindenplatzklinik Bad Sassendorf – einen interessanten Vortrag zum Thema „Sport und/oder Gesundheit, der bei den Anwesenden auf großes Interesse stieß.

Nach dem Vortrag wurden mehrere Mitglieder für ihre Zugehörigkeit zum Verein mit der Goldenen Vereinsnadel und einer Urkunde für 40-jährige Mitgliedschaft bzw. mit der Silbernen Vereinsnadel und einer Urkunde für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Anschließend folgten die verschiedenen Berichte des 1. Vorsitzenden, der Sportwarte und des Kassierers. Die Kassenprüfer berichteten von der Prüfung der Vereinskasse, bei der keine Beanstandungen festgestellt wurden. Aufgrund der guten Arbeit des Vorstandes beantragten sie dessen Entlastung, die von der Mitgliederversammlung ohne Gegenstimmen bei Enthaltung des Vorstandes erteilt wurde.

Damit standen die Wahlen als nächster Tagesordnungspunkt auf dem Programm. Nachdem die Leiterinnen und Leiter der verschiedenen Abteilungen durch die Mitgliederversammlung in ihren Ämtern bestätigt wurden, sollten die vakanten Posten im Vorstand neu besetzt werden. Satzungsgemäß scheidet immer nur eine Hälfte des 8-köpfigen Vorstands nach zweijähriger Tätigkeit aus. So standen dieses Jahr folgende Vorstandsämter zu Wahl:

Stellvertretender Vorsitzender:

Sebastian Rupprath, der 2013 erstmals in diese Amt gewählt wurde, wurde von der Mitgliederversammlung einstimmig bestätigt.

Geschäftsführer:

Hans Günther Rocholl, der dieses Amt seit 2001 bekleidet, wurde nun zum 8. Mal einstimmig von den Mitgliedern in dieses Amt gewählt.

Sportwart Breitensport:

Doro Merzmann hatte im Vorfeld angekündigt, dass sie dieses Jahr nicht mehr zur Verfügung stehen würde. Aus der Mitgliederversammlung wurde Torsten („Theo") Schuch, Übungsleiter im Kinderturnen, als Nachfolger vorgeschlagen und anschließend einstimmig neu in dieses Amt berufen.

Beisitzer:

Ebenfalls einstimmig wurde Antje Hemming in ihrem Amt bestätigt.

Zum Vorstand gehören noch folgende Mitglieder, die dann in 2016 wieder zur Wahl anstehen:

Antonius Bahlmann – Vorsitzender

Hartmut Nigge – Kassierer

Winfried Westermann – Sportwart Wettkampfsport

Klaus Wellmann – Beisitzer.

Nachdem der Kassierer Hartmut Nigge den Wirtschaftsplan für 2015 vorgestellt hatte, der von den Mitgliedern ohne Gegenstimmen gebilligt wurde, und keine weiteren Themen mehr auf der Tagesordnung standen, beendete der Vorsitzende Antonius Bahlmann die Mitgliederversammlung 2015.

Inge Brusis und Ingo Sommerfeld zu Ehrenmitgliedern ernannt

Auf der Mitgliederversammlung 2015 wurden Inge Brusis und Ingo Sommerfeld  von den anwesenden Mitgliedern einstimmig zu Ehrenmitgliedern des Vereins ernannt. Sie reihen sich damit ein in eine kleine, aber feine Liste und sind die einzigen noch lebenden Ehrenmitglieder.

Inge Brusis trat 1950 in den TuS ein und ist damit seit 65 Jahren Mitglied. Sie ist auch noch heute in verschiedensten Turngruppen und beim Aquajogging aktiv. Bekannt wurde sie als engagierte und qualifizierte Übungsleiterin. Wenn Not herrscht, stellt sie sich immer noch wieder in den Dienst für den Verein, damit keine Sportstunde ausfallen muss.

Ingo Sommerfeld trat 1960 in den TuS ein und ist damit seit 55 Jahren Mitglied. Bei seinen sportlichen Anfängen gehörte er zu den Turnern und Basketballern. Heute ist er noch bei den „Jedermännern" und im Tennis aktiv. Viele Jahre hat er sich auch im Vorstand engagiert, von 1999 bis 2013 als stellvertretender Vorsitzender, davor als Sportwart. Unter seiner Federführung wurde der Sälzerlauf zu einem Event, dass aus der Bad Sassendorfer Sportszene nicht mehr wegzudenken ist.

Mitgliederversammlung des TuS Bad Sassendorf 2015

Die Mitgliederversammlung des TuS Bad Sassendorf findet am Donnerstag, 26. März 2015 ab 19.30 Uhr im Haus Rasche-Neugebauer, Bad Sassendorf, Wilhelmstr. 1 statt.

Tagesordnung:

1.   Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

2.   Gedenken der verstorbenen Vereinsmitglieder

3.   Protokoll der letzten Mitgliederversammlung vom 20. März 2014

4.   Vortrag Dr. Schönle: "Sport und/oder Gesundheit"

5.   Ehrungen längjähriger Vereinsmitglieder

6.   Berichte

6.1   Geschäftsbericht des Vorstands

6.2   Berichte der Sportwarte

6.3   Kassenbericht

6.4   Bericht der Kassenprüfung

7.   Entlastung des Vorstands

8.   Bestätigung der Abteilungsleiter

9.   Wahlen zum Vereinsvorstand

9.1   2. Vorsitzender

9.2   Geschäftsführer

9.3   Sportwart Breitensport

9.4   Beisitzer

9.5   Kassenprüfer

10.   Wirtschaftsplan

11.   Festsetzung der Vereinsbeiträge und der Zusatzbeiträge

12.   Verschiedenes

 

Der Vorstand freut sich über ein zahlreiches Erscheinen der Mitglieder aus den einzelnen Abteilungen.

Tennis Jahreshaupt - Versammlung

12. März 2015 19.00 Uhr

Gaststätte „Haus Rasche-Neugebauer“ 

Tagesordnung:

1. Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit

2. Vorstandsbericht und Kassenbericht

3. Bericht der Kassenprüfer

4. Entlastungen

5. Neuwahlen

5.1. Geschäftsführer/in

5.2. Sportwart/in

5.3. Kassenprüfer/in

6. Beiträge

7. Gastspielergebühr

8. Arbeitsstunden

9. Clubhausbewirtung

10. Termine und Turniere 2015

11. Verschiedenes

Schwarzlicht

Badminton und Tischtennis Schwarzlichtevent

 

Nach der erfolgreichen  Blackminton Veranstaltung der Badmintonabteilung in 2010 soll

es in diesem Jahr eine Wiederholung geben.

Dieses mal ist die Tischtennisabteilung mit von der Partie und will auch einmal das spielen bei Schwarzlicht probieren.

Gespielt wird von Freitag bis Sonntag in der Sporthalle im Lohner Klei.

Die Halle ist Fr. ab 20:00 Uhr und am Sa. & So. ab 17:00 Uhr geöffnet.

Weihnachtsfeier Kinderturnen

Weihnachtsfeier des TuS

Mit Taffi feierte die Kinderturngruppen des TuS um Sybille Bieröggel Ihre Weihnachtsfeier,

unterstützt wurde Sie von der Jugend – Badminton – Gruppe und dem Kindergarten Sternschnuppe.

Als besondere Gast war vom Deutschen Kinderturn Club der Turnaffe ,,Taffi“gekommen. Die 150 Kinder und Eltern waren mit großer Begeisterung dabei. Zum Abschluss erhielten alle Kinder eine kleine Taschenlampe, die bei abgedunkelter Halle auch sofort zum Einsatz kam.

Tennis Damendoppelturnier

Beim Damendoppel Turnier in Bad Sassendorf nahmen 14 Teilnehmerrinnen aus Arnsberg, Deiringsen, Soest und Bad Sassendorf teil, jeder spielte mindestens viermal mit wechselnden Partnerinnen gegeneinander, es waren viele tolle Ballwechsel und spannende Spiele dabei, nach vier Stunden Spielzeit wurde

Hildegard Blome aus Arnsberg 1.,

Monika Karnath aus Bad Sassendorf 2.,

Kirsten Hurst-Rammelmann aus Bad Sassendorf 3.,

 Ausrichter Hildegard Westermann

Westdeutscher Basketball Verband

am 22.11 ist die WBV Verbandstrainerin Marsha Owusu von 10:00Uhr bis 12:00Uhr in Bad Sassendorf.

Sie führt für das Östliche Ruhrgebiet eine (Talent)Sichtung in der Grundschulhalle durch.

SpielerInnen des Jahrgangs 2003 aus der unserer Region stellen sich vor.

Ziel ist die Aufnahme in den WBV Kader.

Geschäftsstelle geschlossen

Hallo liebe Mitglieder,

die Geschäftsstelle ist vom 21.12.2015 bis 01.01.2016 geschlossen.

Wir wünschen allen eine schöne Adventszeit und einen guten Rutsch in das neue Jahr.

Geschäftsstelle geschlossen (2)

Hallo liebe Mitglieder,

die Geschäftsstelle ist vom 21.12.2015 bis 01.01.2016 geschlossen.

Wir wünschen allen eine schöne Adventszeit und einen guten Rutsch in das neue Jahr.

Gemeindemeisterschaft 2014 für Volleyball-Mixed-Mannschaften

Gemeindemeisterschaft 2014 für Volleyball-Mixed-Mannschaften

Am Sonntag, dem 16. November 2014, richtet die Volleyballabteilung des TuS Bad Sassendorf, die Gemeindemeisterschaft für Hobby-Mixed-Mannschaften aus. 

Je nach Anzahl der Anmeldungen wird ein mehrstündiges Turnier durchgeführt. Die Sporthalle der Grundschule Bad Sassendorf wird ab 13:00 Uhr geöffnet,

Spielbeginn: 13.30 Uhr           Ende:  ca. 18.30 Uhr

Jede interessierte Sport- oder Freizeitgruppe aus der Gemeinde Bad Sassendorf kann teilnehmen. Die Grundtechniken und aktuellen Regeln des Volleyballs sollten

bekannt sein. Wir helfen gern bei der Regelkunde.

Es sollten möglichst nur Spieler/-innen  ohne  Spielerpass  eingesetzt werden. Wichtig:  In jedem Spiel müssen mindestens 2 Frauen bzw. Männer (3:3 oder 4:2)

eingesetzt werden.

Weiterlesen: Gemeindemeisterschaft 2014 für Volleyball-Mixed-Mannschaften

Hinweis

In der Zeit vom 20. bis 22. August 2014 kann die Sporthalle an der INI Gesamtschule Bad Sassendorf wegen einer schulischen Veranstaltung nicht vom TuS genutzt werden.

Sommerfest der Volleyballjugend

Am 14.06.2014 fand wieder zum Abschluss der Saison bei den jugendlichen Volleyballern des Tus Bad Sassendorf das beliebte Sommerfest statt. Der Organisator und Trainer Klaus Wellmann, zeigte sich sehr zufrieden, denn bei diesem Wetter hatten die Kinder beim Grillen, Stockbrot essen und anschließendem Lagerfeuer viel Spaß.
Er bedankte sich außerdem bei den Eltern, die leckere Salate und Teig zubereiteten.

Gelungenes „3-Schäger“ Debut in Bad Sassendorf

Am Samstag, den 5.7 richtete der TuS Bad Sassendorf das 1. Drei-Schläger-Turnier in der Halle der Sälzerschule und auf den benachbarten Tennisplätzen aus.

In den einzelnen Konkurrenzen wurden die Sieger im einfachen KO-System ermittelt.

Der Spielmodus war für viele Neuland, sorgte aber für den nötigen Spaßfaktor.

So bestand ein Spiel aus drei Sätzen bis 21, jeweils ein Satz Tischtennis, Badminton und Tennis.

Um den Sieger zu ermitteln wurden die Punkte aus allen drei Sportarten addiert.

Insgesamt 36 Teinehmer, teilweisevon weit her angereist, spielten in 4 Konkurrenzen.

Bei den Herren setze sich Thomas Hoischen im Finale gegen Alexander Rupprath durch.

Bei den Damen war Silvia Koch siegreich, vor Nicole Willner und Denise Krick.

Die Jungen-Konkurrenz konnte Ferenz Friedel für sich entscheiden, vor Fabian Hille und Lennart Effenberger.

Lea Habig gewann die Mädchen-Konkurrenz vor Helen Huneke und Anna Frerich.

Nach den schweißtreibenden Wettkämpfen fanden die Siegerehrungen am Vereinsheim des TuS Bad Sassendorf statt. Dort ließen die Aktiven bei einem wohlverdienten Grillabend den gelungenen Tag ausklingen.

Eine Neuauflage des „Drei-Schläger-Turniers“ ist nach dem positiven Feedback der Sportler bereits in Planung !

 

Herren:

  1. Thomas Hoischen
  2. Alexander Rupprath
  3. Florian Rupprath

Jungen:

  1. Ferenz Friedel
  2. Fabian Hille
  3. Lennart Effenberger

Mädchen: 

  1. Lena Habig
  2. Helen Huneke
  3. Anna Frerich

Damen:

  1. Silvia Koch
  2. Nicole Willner
  3. Denise Krick

 

Ausschreibung 3-Schläger-Turnier

Tischtennis – Badminton – Tennis

Das 1. TuS Bad Sassendorf 3-Schläger-Turnier findet am Samstag, den 5.Juli 2014 statt.

Gespielt wird in den Disziplinen Tischtennis, Badminton und Tennis.

In allen drei Disziplinen wird jeweils ein Satz bis 21 gespielt. Dabei zählt jeder Punkt. Wer am Ende die meisten Punkte erspielt hat, gewinnt !!!

Jedem Teilnehmer werden drei Spiele garantiert.
Austragungsort:
Sporthalle der Sälzergrundschule, Zur Sälzerschule 48
Tennisanlage in Bad Sassendorf, Am Sportzentrum 2

Spielbeginn: 05. Juli 2014 um  14:00 Uhr
Startgebühren: Kinder/Jugendliche: 2,00 €
Erwachsene: 4,00 €

Es werden Leih-Schläger zur Verfügung gestellt, sofern keine eigenen vorhanden sind. Für das leibliche Wohl ist im Anschluss auf der Tennis-Anlage gesorgt.

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Anmeldeschluss: 15. Juni 2014

Bitte bei der Anmeldung angeben, ob Erwachsen oder Jugendklasse.

Mitgliederversammlung des TuS Bad Sassendorf 2014

Die diesjährige Mitgliederversammlung findet am Donnerstag, 20. März 2014 - Beginn 19:30 Uhr im Haus Rasche-Neugebauer in Bad Sassendorf, Wilhelmstr. 1 statt

Tagesordnung: 

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit 

2. Gedenken der verstorbenen Vereinsmitglieder 

3. Protokoll der letzten Mitgliederversammlung vom 21. März 2013 

4. Vortrag „Rückenschmerzen vorbeugen“ Referentin: Sonja Funke 

5. Ehrungen langjähriger Vereinsmitglieder (Verleihung Urkunde und Silberne bzw. Goldene Vereinsnadel) 

6. Berichte 

Weiterlesen: Mitgliederversammlung des TuS Bad Sassendorf 2014

Gemeindemeisterschaft 2013 Volleyball-Mixed-Teams

Am Sonntag, dem 17. November 2013, richtet die Volleyballabteilung des TuS Bad Sassendorf die Gemeindemeisterschaft für Hobby-Mixed-Mannschaften aus.  

Je nach Anzahl der Anmeldungen wird ein mehrstündiges Turnier durchgeführt.

Die Sporthalle der Sälzer Gemeinschaftsgrundschule in Bad Sassendorf wird ab 13:00 Uhr geöffnet, Spielbeginn ab13.30 Uhr, Ende ca. 18.30 Uhr

Jede interessierte Sport- oder Freizeitgruppe aus der Gemeinde Bad Sassendorf kann  teilnehmen. Sportler aus allen Abteilungen des TuS, die nicht zu einer der Volleyballgruppen gehören aber dennoch an den Meisterschaften teilnehmen möchten, sind ebenfalls herzlich eingeladen und werden in die Gruppen/Mannschaften integriert. Allen Teilnehmern sollten allerdings die Grundtechniken und aktuellen Regeln des Volleyballs bekannt sein. Wir helfen gern bei der Regelkunde.

Weiterlesen: Gemeindemeisterschaft 2013 Volleyball-Mixed-Teams

Tennis Abschlagfest Golden-Seven-Cup

Die Freiluftsaison geht langsam dem Ende entgegen. Traditionsgem?? findet das diesj?hrige Abschlagfest, verbunden mit einem Mixed-Doppel-Turnier mit Partnerwechsel von Runde zu Runde um den "Golden-Seven-Wanderpokal" am Sonntag, den 29.September 2013 um 11.00 h auf unserer Platzanlage statt. Um einen ?berblick der Teilnehmer zu erhalten, bitten wir um Eintrag in die im Vereinsheim ausliegende Teilnehmerliste. Der Saisonabschluss soll auch Neumitgliedern und Hobbyspieler/innen Gelegenheit geben, gemeinsam mit den "Langj?hrigen" das Racket zu schwingen. Gleichzeitig finden ab 9.00 h die Endspiele im Jugendbereich statt.

Trainerausbildung in Bad Sassendorf

Der Westdeutsche Basketball Verband bietet einen weiteren Lehrgang in Bad Sassendorf (Kreis Unna/Soest) vom 01.11.13 - 03.11.13 an.

Angelehnt ist der TAB-Lehrgang an die Sporthelferlizenz des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen.

Der TAB-Lehrgang umfasst die Module M1 und M2, welche die Module der C-Ausbildungsschiene beinhalten.

Die Anmeldung ist ab sofort über die Geschäftsstelle oder über das Online-Portal "Veasy" möglich:

Tennis für Anfänger

Am Samstag, den 15.06.13 findet das Breitensprottraining für neue Mitglieder, sowie interessierte Anfänger und Wiedereinsteiger, in der Zeit von 9 - 11 h statt. Das Training wird von Capello Hölscher geleitet. Es wird ein Unkostenanteil von 2,00 pro Person erhoben.

Aufstieg Damen 30

Ungeschlagen schafften die Damen 30 den Aufstieg aus der Verbands- in die Westfalenliga. Herzlichen Glückwunsch! Zur Mannschaft gehören: Silke Hautkapp, Anja Brandenburg, Dagmar Deupler, Claudia Esch, Birgit Harlinghausen, Daniela Linnemann, Claudia Risse und Astrid Scholz.

Badminton-Turnier

Vielleicht ist das noch gar nicht allgemein bekannt, aber wir haben seit Kurzem eine Badminton-Jugendgruppe im TuS, die wöchentlich montags in der Sporthalle der Grundschule trainiert. 

Bei den Kreismeisterschaften der Jugend, die am 26. bis 28. April 2013 in Lippstadt ausgerichtet wurden, haben sich je ein Damen und Herrendoppel gefunden, die damit erstmals den TuS auf Kreisebene in dieser Kategorie vertreten haben. 

Bei den Mädchen gingen als U17 Marion Vogt und Jenny Wehrmann an den Start. Die Jungen wurden in der gleichen Altersklasse von Maik Sauer und Florian Müller vertreten.

Beide Doppel freuten sich am Sonntagnachmittag über den jeweils 3. Platz und nahmen Urkunden und Bronze-Medaillen mit nach Hause.

Maik Sauer erreichte zudem im großen und hochklassig besetzten Einzelfeld einen beachtlichen 5. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!!! 

Vielleicht kann die TuS-Jugend in 2014 mit weiteren Spielern aktiv werden, um die Vormachtstellung der Vereine aus Lippstadt und Erwitte zu brechen.

Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des TuS Bad Sassendorf

Am 29. Februar trafen sich die Mitglieder der Tennisabteilung des TuS Bad Sassendorf zu ihrer Jahreshauptversammlung im Haus Rasche-Neugebauer. Der Vorstand berichtete unter anderem über die sportlichen Höhepunkte der vergangenen Saison, zu denen insbesondere der souveräne Aufstieg der Damen 30 in die Westfalenliga zählt. Außerdem konnte sich die junge U12 Mannschaft in Brambauer als Kreismeister feiern lassen und die Damen 50 erspielten sich einen Aufstieg in die Bezirksliga. Auch die Herren ist als beste dritte Mannschaft in die 1. Kreisklasse aufgestiegen.

Bei den Vorstandswahlen gab es keine Überraschungen, der alte Vorstand wurde in seinen Ämtern bestätigt.

Auf besonderes Interesse stieß außerdem der Diavortrag über die umfangreichen Renovierungsarbeiten im Clubhaus, die schon jetzt als sehr gelungen bezeichnet werden können. Die Eröffnung der Sommersaison ist für den 15. April (bei schlechten Wetterbedingungen 22. April) geplant. Bis dahin gibt es noch viel zu tun und die aktiven Tennisspieler werden gebeten, auch in diesem Jahr bei den anstehenden Arbeitseinsätzen zu unterstützen. Termine können mit Herrn Neumann (82170) oder im Vereinsbüro abgesprochen werden.

Traditioneller Jahresauftakt der Volleyballer

Wie seit vielen Jahren praktiziert, wurde auch im noch jungen Jahr 2012 mit einem Neujahrsturnier begonnen. Wie immer sind hierzu alle Gruppen eingeladen und man freut sich auch immer über Spieler die wieder oder jetzt erst recht aktiv dazukommen. Austragungsort ist immer in der Hauptschulhalle von Bad Sassendorf und Trainer Rainer Tambach konnte 26 Sportwillige begrüßen.

Aus diesen wurden dann 4 Mannschaften gebildet und es wurde im Modus Jeder-gegen-Jeden gespielt inklusive einer Rückrunde. Zwischen der Hin- u. Rückrunde sowie am Ende des Turnieres spielte die weibliche Jugendmannschaft gegen eine Auswahl der Damen aus der Volleyballtruppe.

Wie immer war hier der Spaß und auch der erste Fitnesstest Ziel der gesamten Veranstaltung und so kam auch der gemütliche Teil nicht zu kurz. Versorgt mit warmen und kalten Getränken sowie von vielen mitgebrachten Leckereien noch aus der Weihnachtszeit, ließ es sich zwischen den Einsätzen gut plaudern und Kontakte konnten gepflegt werden, besonders auch gruppenübergreifend.

Mittlerweile sind alle Teams wieder in ihren Gruppen aktiv und die Ligabetriebe nehmen am Ende des Monats auch wieder Fahrt auf.

Neue Kurse: Aquajogging und Aquagymnastik!!!

Beginn: 09.01.2012 um 19:30 Uhr und 20:15 Uhr mit der Bewegungstherapeutin Hilde Westermann.

Anmeldung können unter der Telefonnummer 0173/7471343 abgegeben werden.

An diesen Kursen können Frauen und Männer teilnehmen. Der Kursus findet von Januar bis Ende April und von September bis Ende Dezember statt.

Dieser Kursus ist die ideale Sportart für regelmäßiges Ausdauertraining. Das Alter und Körpergewicht spielt bei dieser Bewegungsform keine Rolle. Hier handelt es sich um Bewegungs- und Laufübungen im Wasser mit und ohne Geräte. Einmal pro Woche ca. 45 Minuten reichen aus, um eine gesunde Fitness zu stabilisieren. Die Gelenke werden geschont und die natürliche Körperhaltung im warmen Wasser führt zu keinen größeren Belastungen. Alle Übungen sind leicht zu erlernen, die Beweglichkeit nimmt zu.

Badminton für Kinder und Jugendliche beim TuS Bad Sassendorf

Die Badmintonabteilung des TuS Bad Sassendorf möchte zukünftig eine gemischte Badminton-Gruppe für Kinder und Jugendliche anbieten. Ein möglicher Starttermin der neuen Gruppe ist für die Woche nach den Osterferien eingeplant. Möglich wurde dies, durch eine neu frei gewordene Hallenzeit in der

Grundschulsporthalle Bad Sassendorf, immer montags in der Zeit von 16:00 o. 16:30 bis max. 18.00 Uhr.

Die zweite Voraussetzung zur Bildung einer solchen Gruppe ist eine ausreichende Teilnehmerzahl.  Interessierte melden sich bitte beim Abteilungsleiter Andre Hilker

Tel.: 02923/652168
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder im TuS Büro
Am Sportzentrum 2 in Bad Sassendorf
Tel.: 02921/53798
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Volleyball - Aufstieg / Meister 2012 - Aufstieg perfekt gemacht

Das letzte Spiel der Saison am 31.03.2012 hat den Aufstieg perfekt gemacht. Ab der kommenden Saison wird das Damenteam in der Bezirksklasse spielen. Das wird für einen Großteil des Teams eine neue und für alle sicherlich eine interessante Erfahrung werden. Nach wie vor sucht das Team Unterstützung durch junge Frauen ab 16 Jahre aufwärts, die sportbegeistert sind, auch ohne Erfahrung. Trainingszeiten sind weiterhin jeden Dienstag in der Halle der Sälzergrundschule von Bad Sassendorf, 18.30 Uhr bis 20.15 Uhr. Weiter Auskünfte gibt gerne der Trainer Jörg Nölle ab 17.30 Uhr unter 0170/2036749.

Badminton - Es ist so weit

Ab Montag 30.04.2012 eröffnet der TuS Bad Sassendorf seine Abteilung Badminton für Kinder und Jugendliche.

Wir treffen uns ab 16:00 Uhr an der Sporthalle der Grundschule in Bad Sassendorf (Sälzerschule). Dort haben wir dann eine Hallenzeit von zwei Stunden.

Alle Badmintonsportbegeisterten können dann wöchentlich einfach etwas rumprobieren und sich so richtig austoben.

Wer neben dem spaßigen Freizeitsport auch noch lernen möchte, wie man „Clears", „Drops" oder „Smashs" schlägt und die Grundzüge der Badminton-Lauftechnik lernen möchte, ist hier genau richtig!

Mit einfachen Übungen tasten wir uns Schritt für Schritt an die Sportart Badminton heran. Der Spaß steht natürlich dabei immer im Vordergrund.

Wir freuen uns auf Euer kommen.

Marcus Heimann & Bettina Hilker

Basketballturnier

Am Samstag, den 07.07. 2012 spielte eine Auswahl vom TuS Bad Sassendorf in Münster bei einem Überregionalen Basketballturnier mit. Die Erfolgsaussichten waren allerdings von Anfang an nicht so gut, da der TuS die einzige Kreisligamannschaft am Start war und außerdem nur mit 6 Mann angereist war, da kurzfristig noch 2 Spieler abgesagt hatten. Von den drei Spielen fand das erste gegen eine Bezirksligamannschaft aus Kinderhaus statt, das zweite gegen ein zusammengewürfeltes Team mit Spielern aus Regional-, Ober- und Landesliga und das dritte war wieder eine Bezirksligamannschaft, gegen die sich die Sassendorfer allerdings Chancen ausgerechnet hatten, weil die bis dato auch alle Spiele verloren hatten. Aber auch dort war am Ende eine knappe Niederlage zu verbuchen. Als Fazit bleiben der Spaß und die Erfahrung, welche der TuS hinzugewonnen hatte. Einhellige Meinung der Mitspieler:  Wir haben verloren, aber wir sind nicht untergegangen.

Tennis Abschlagfest

Bei bestem Wetter trafen sich die Tennisspielerinnen und Spieler des TuS Bad Sassendorf, um ein letztes Mal vor der Winterpause den Ball übers Netz zu schlagen. Es wurden 3 Runden in wechselnden Mixed-Paarungen gespielt, den ersten Platz erhielt Detlef XXXXXXX. Den 7. Platz, der bei diesem Turnier jedes Jahr mit dem Pokal des „Golden Seven Cup" geehrt wird, erkämpfte sich Karin Jäschke. Ein leckeres Essen rundete diesen gelungenen Tag ab.

Wenn das Wetter weiterhin noch schöne Sonnentage bietet, bleiben die Plätze 1 bis 3 zunächst noch bespielbar.

TuS Info 2019

 

 

Alle Abteilungen unseres Vereins haben aktuelle Berichte für unser Info-Heft verfasst, so dass Sie sich einen Überblick über das Sportangebot machen können. 1500 Exemplare wurden gedruckt und liegen bei den bekannten Stellen (z. B. Rewe- oder Edeka-Markt, Sparkasse) aus. Zu den Öffnungszeiten können Sie sich Ihr kostenloses Exemplar im Vereinsbüro abholen.

 

Das TuS Info 2019 zum Herunterladen:

Der Vorstand und die Abteilungs- und Übungsleiter wünschen viel Spaß beim Lesen.

 

Hinweis: 
Das TuS Info 2020 ist in der Vorbereitung wird und wird ab ca. Mitte März hier verfügbar sein. 

TuS Info 2017

Alle Abteilungen unseres Vereins haben aktuelle Berichte für unser Info-Heft 2017 verfasst, so dass Sie sich einen Überblick über das Sportangebot machen können. 1500 Exemplare wurden gedruckt und liegen bei den bekannten Stellen (z. B. Rewe- oder Edeka-Markt, Sparkasse) aus. Zu den Öffnungszeiten können Sie sich Ihr kostenloses Exemplar im Vereinsbüro abholen.

Das TuS Info 2018 erscheint im Januar 2018.

Das TuS Info 2017 zum Herunterladen:

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

TuS Info-Heft 2012-2013 ist erschienen

Alle Abteilungen unseres Vereins haben aktuelle Berichte für unser neues Info-Heft 2012-2013 verfasst, so dass man sich einen Überblick über das Sportangebot machen kann. 1500 Exemplare wurden gedruckt und liegen bei den bekannten Stellen (z. B. Rewe- oder Edeka-Markt, Sparkasse oder Vereinsbüro) aus.

Das Heft kann auch online über diesen Link aufgerufen werden.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

TuS Info 2018

 

Alle Abteilungen unseres Vereins haben aktuelle Berichte für unser Info-Heft verfasst, so dass Sie sich einen Überblick über das Sportangebot machen können. 1500 Exemplare wurden gedruckt und liegen bei den bekannten Stellen (z. B. Rewe- oder Edeka-Markt, Sparkasse) aus. Zu den Öffnungszeiten können Sie sich Ihr kostenloses Exemplar im Vereinsbüro abholen.

 

Das TuS Info 2018 zum Herunterladen:

Der Vorstand und die Abteilungs- und Übungsleiter wünschen viel Spaß beim Lesen.

Basketball / Basketballgruppe für Mädchen von 8 bis 11 Jahren

Der TuS Bad Sassendorf hat im Oktober die neue Basketballgruppe für Mädchen von 8 bis 11 Jahren gegründet. Unter der Leitung der Trainerin Alla Miska treffen sich die jungen Damen 2x wöchentlich zu

Sport und Spiel. Zu unserer Gruppe, die sich jeweils dienstags von

16:00Uhr bis 17:00Uhr und freitags von 15:30Uhr bis 17:00Uhr in der

Sporthalle der Grundschule Bad Sassendorf zusammen findet, laden

wir alle interessierten Sportlerinnen ein. Zum Schnuppern können

Eltern mit ihren Kindern jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen.

Telefon: Alla Miska 0173 3885689

Wir freuen uns sehr auf die neuen Teammitglieder

Badminton-Training / TuS Badminton-Training für Kinder beginnt später

Das wöchentliche Montagstraining beginnt ab sofort eine halbe Stunde später.

Seit dem 05.11. starten wir um 16.30 Uhr in der Grundschulhalle Bad Sassendorf.

Bisher konnte zwei Stunden lang gespielt und trainiert werden.

Solange die Hallenzeitbelegung dies zulässt soll das auch so bleiben.

Seit Ende der Osterferien nutzen sportlich motivierte Jungen und Mädchen im Alter von ca. 9 – 17 Jahren das neue Angebot des TuS – Bad Sassendorf.

Positiv überrascht sind die beiden Trainer Marcus Heimann und Bettina Hilker über das Engagement und Spielfreude der jungen Menschen.

Es ist toll, die Fortschritte der motivierten Kids zu erleben.

Dank der guten Resonanz wurde der Antrag für  Bälle und Schläger bewilligt und seit den Sommerferien kann sich die Gruppe über neue Spielfeldmarkierung freuen.

Dafür bedankt sich die Jugendbadminton-Abteilung!

Neue Mitspieler/innen heißen wir stets willkommen.

Infos unter 02923/652168

Badmintonjugend / Jahresabschluss der Badmintonjugend

Einen adventlichen Jahresabschluss konnte die Badmintonjugend   vom TuS  Bad Sassendorf erleben.

Zu weihnachtlicher Musik wurde ein kleines  Turnier veranstaltet. Stärken konnten sich alle jungen Teilnehmer/innen mit  Selbstgebackenem und   Punsch.

Bei  dem  Turnier wurde dann die Reihenfolge ausgespielt, in der die Wichtelgeschenke ausgesucht werden durften.

Zum Abschluss  gab es  noch als Weihnachtsüberraschung einen  kleinen  Minifederball,  überreicht durch die beiden Übungsleiter Bettina Hilker und Marcus Heimann.

Wer auch Interesse an einer tollen Gruppe hat und den Badmintonsport gerne mal ausprobieren möchte,  meldet sich  einfach montags um 16:30 Uhr in der Grundschulsporthalle in Bad Sassendorf. Nach der Spielpause in den  Ferien startet  das Training wieder  am 07.01.2013.

Tennis / Grundschüler schnupperten Tennisluft

Für die Kinder eine willkommene Abwechslung im Unterrichtsalltag. Für die Tennisabteilung des TUS Bad Sassendorf ein fester Bestandteil im Jahresplan. Am 12. und 13. März  führte der TUS Bad Sassendorf in diesem Jahr die Schulsichtung in der Sälzergrundschule durch, um das Interesse der Kinder am weißen Sport zu wecken. In einer Art Zirkeltraining wurden erste Berührungen mit dem Sport hergestellt. Neben  Koordination und Bewegung soll auch das Gefühl für Schläger und Ball erlernt werden. Letzlich dürfen die Kinder sogar über ein kleines Netz in der Turnhalle erste Schläge ausprobieren. Wenn es den Kindern gefallen hat, dürfen sie an weiteren Schnupperangeboten teilnehmen.

Tennis Eröffnung 2013

Die Platzeröffnung der Tennisabteilung findet am 28.April 2013 ab 11.00 h mit dem traditionellen Buffet statt. Alle Mitglieder sind herzlich zur Eröffnung eingeladen. Für das Buffet wird für Erwachsene ein Unkostenbeitrag von ?7,00 und für Jugendliche von ?5,00 erhoben. Im Preis enthalten ist ein Freigetränk. Die Mannschaftsführer/innen können bei dieser Gelegenheit die Bälle für die Mannschaftsspiele in Empfang nehmen. Der Vorstand bedankt sich an dieser Stelle bei den Mitgliedern und dem Platzwart, die durch ihren Arbeitseinsatz für einen, trotz der schlechten Witterung, pünktlichen Saisonstart gesorgt haben.

Tennis : Arbeitseinsatz

Die ersten Arbeitseinsätze der Tennisabteilung zur Herrichtung der Platzanlage und Grünanlagen finden statt am Samstag, 30. März und Samstag 6. April, jeweils ab 9 Uhr. Um rege Beteiligung der Mitglieder wird gebeten.

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu den einzelnen Abteilungen:

  • Badminton
  • Basketball
  • Fußball
  • Schwimmen
  • Turnen
  • Tischtennis
  • Volleyball
  • Tennis