Willkommen beim
Turn- und Spielverein Bad Sassendorf 1920 e.V.

Das große TuS Ninja Warrior Event 2021

Nach der viel zu langen Corona Sportpause hat sich ein Übungsleiterteam der Turnabteilung ein besonderes Highlight für die TuS Kinder überlegt. In Anlehnung an die beliebte Fernsehsendung „Ninja Warrior“ wurde ein Hindernisparcours ausgearbeitet, bei dem die Kinder Ihren Mut und Ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen konnten.

Ein Team der Kinderturnabteilung hat am 03.10.21 mit weiteren Helfern und Unterstützung der Eltern, in der Dreifachturnhalle insgesamt 14 herausfordernde Gerätekombinationen aufgebaut. Die Kinder konnten ihre Geschicklichkeit, Koordination und Schnelligkeit zeigen. „An den Lianen“ konnten sie von Tau zu Tau hangeln ohne in ein Wasserbecken zu fallen. In einem „Labyrinth“ mussten sie zwischen zwei liegenden Weichböden, einen Weg zur anderen Seite finden. Beim „ Sprung über den Berg“ sollten sie über ein Mini -Trampolin auf eine schiefe Ebene springen. Eine „große Schlucht“ musste durchquert werden. Eine „Wackelbrücke“ aus Röhren, die mit Seilchen an einem Barren befestigt waren, konnte überwunden werden. Und natürlich durfte die „Mega Wand“ nicht fehlen. Hier mussten die Kinder einen Buzzer drücken, der auf einem hochaufgestellten Weichboden platziert war. Dies und noch vieles mehr verlangte den Kindern und Jugendlichen ihr Können ab.
Nach ein paar auffordernden Spielen mit Sybille Bierögel, konnten die Kinder gut aufgewärmt loslegen. Peter Hoffmann erklärte allen Kindern detailliert die Stationen, so dass sie anschließend Zeit hatten, den Parcours in Ruhe auszuprobieren.

Als Abschluss folgte dann die herausfordernde Challenge und alle KInder konnten auf Zeit Ihr Können präsentieren. Die Stationen durften in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen überwunden werden. So konnte jedes Kind nach seinem eigenen Ermessen und Können das Level auswählen.
Ein paar Eltern fühlten sich von Ihren Kindern angespornt, sodass sie den Parcours auch ausprobieren wollten. Bei allen Teilnehmern und Helfern war schnell klar, dass es im nächsten Jahr eine zweite Auflage von Ninja Warrior beim TUS geben muss.

Bei der abschießenden Siegerehrung erhielt jedes Kind eine Urkunde, eine Medaille, einen „Naschorden“ und die „Ninja Warrior Sieger“ erhielten zudem einen Pokal!

In der Gruppe der 8 – 10 Jährigen gewann

  • Gold – Felix Kirchhoff
  • Silber – Levin Sommer
  • Bronze – Silas Meininghaus

In der Gruppe der 10 - 14 Jährigen gewann

  • Gold – Erik Timmermann
  • Silber – Samuele Geisler
  • Bronze – Aeneas Ivis

 

Alle Fotos findest du in der Galerie: https://tus-bad-sassendorf.de/index.php/fotos/category/13-ninja-warrior-2021

 

Familienduell am 11. September 2021

Am 11. September 2021 fand in der Zeit zwischen 10.00 – 12.00 Uhr das Familienduell statt.

In der ersten Gruppe nahmen 8 Familien mit insgesamt 22 Personen + 2 Übungsleiter und in der zweiten Gruppe 10 Familien mit insgesamt 24 Personen + 2 Übungsleiter teil.

2021-09-11_Familienduell01.jpg

Nach der Begrüßung wurden zur Erwärmung Bewegungsspiele rund um das Thema „Spiele mit Chiffontüchern“ angeboten. Die Familien setzen die Aufgaben für sich, aber auch mit anderen Familien um.

 

>> Hier findest du weitere Bilder in der Galerie.

Weiterlesen: Familienduell am 11. September 2021

Gemeindemeisterschaft Volleyball 2021

Die Volleyballabteilung des TuS Bad Sassendorf möchte frühzeitig zur Gemeindemeisterschaft im Volleyball für Mixed-Mannschaften einladen. Ob in Corona-Zeiten das Turnier tatsächlich durchgeführt werden kann, bleibt offen. Eine endgültige Entscheidung ist erst im Herbst möglich. 
Der Termin ist zunächst verbindlich geplant und inzwischen auch von der Gemeindeverwaltung bestätigt worden.  

Termin: Sonntag, 14. November 2021 (Volkstrauertag) ab mittags 13 Uhr.
Ort: Sporthalle der Sälzer-Grundschule Bad Sassendorf 

Bitte merkt den Termin vor.

Weiterlesen: Gemeindemeisterschaft Volleyball 2021

Mitgliederversammlung vom 19.08.2021

Um 19.30 Uhr konnte der Vorsitzende Antonius Bahlmann 40 TuS-Mitglieder zur Mitgliederversammlung 2021 im Gartenhaus von Haus Rasche-Neugebauer begrüßen. In seinem Eingangsstatement betonte er, dass Corona vieles im TuS bestimmt hat. Viele Aktivitäten mussten ausfallen oder abgesagt werden. So konnte die große Feier zum 100-jährigen Bestehen des TuS in 2020 nicht stattfinden. Auch für 2021 musste sie abgesagt werden. Nun hoffen wir, dass die Feier im Mai 2022 im geplanten Rahmen als Freiluftveranstaltung im Kurpark und einem Festempfang in der Bad Sassendorfer Kulturscheune stattfinden kann (wir werden zu gegebener Zeit an dieser Stelle berichten). Nach den Sommerferien nehmen aufgrund der Lockerungen durch die entsprechenden Verordnungen die einzelnen Gruppen ihren „normalen“ Sportbetrieb wieder auf.

Weiterlesen: Mitgliederversammlung vom 19.08.2021

Sportabzeichenabnahme 2021

Auch im Jahr 2021 werden wieder durch Theo Schuch Sportabzeichen abgenommen. Jede Woche dienstags ab 19.00 Uhr (Mai bis August) bzw. ab September ab 18.00 Uhr kommen die Teilnehmer auf den Sportplatz im Sportzentrum (Steinmicker Weg 6-8). Neben den regulären Zeiten können auch weiter Termine mit Theo Schuch (01723906767) vereinbart werden.

Der TuS wünscht allen Teilnehmern eine erfolgreiche Teilnahme.

Einige Schwimmgruppen starten im Lehrschwimmbecken nach dem 26.10.2020

Folgende Gruppen nehmen den Betrieb unter Einhaltung des Hygienekonzeptes nach dem 26.10.2020 wieder auf:

  • Aquajogging Montag (S. Gerte, S. Schulze)
  • Aquajogging Dienstag (B. Neumann)
  • Anfängerschwimmen Dienstag (S. Schulze)

 Folgende Gruppen nehmen den Betrieb vorerst noch nicht wieder auf:

  • Kinder- & Jugendschwimmen Montag (R. Rosenthal)
  • Aquakids Mittwoch (B. Neumann, S. Bierögel)

Corona-Downloads

 

Zur Teilnahme am Sportangebote des TuS Bad Sassendorf ist eine Einverständniserklärung notwendig.
Diese können Sie hier herunterladen:

 

Interessengemeinschaft der Tennisverbände NRW e.V.
Hygiene- und Infektionsschutzkonzept für Tennis-Wettspiele in Nordrhein Westfalen auf der Grundlage der CoronaSchVO ab 30.05.2020:

TuS Bad Sassendorf startet ab Freitag 14. August wieder das Sportangebot

Die Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie haben beim Turn- und Spielverein die Pläne mächtig durcheinandergewirbelt. Mit strengen Abstands- und Hygieneregeln gemäß der jeweils geltenden Corona Verordnung des Landes Nordrhein-Westfalen hat der TuS im Juni den Sportbetrieb nur als Freiluftveranstaltungen nach dem Shutdown im März wieder aufgenommen.

Nun machen es die Lockerungen der verordneten Einschränkungen möglich, auch den Sporthallenbetrieb wieder aufzunehmen. Bei Beachtung der verordneten Abstands- und Hygieneregeln beginnt ab Freitag 14. August der reguläre Sportbetrieb in den Turnhallen zu den üblichen Zeiten. Für die besonderen Regelungen bitte Kontakt mit den Übungsleiter*innen aufnehmen. Dieses gilt sowohl für die Kinder- und Jugendgruppen als auch für die Erwachsenen. Für die Erwachsenengymnastik ist eine eigene Isomatte mitzubringen, die Hallenmatten können nicht genutzt werden. Alle genutzten Sportgeräte sind nach der Übungsstunde zu desinfizieren (ausreichend Desinfektionsmittel stehen zur Verfügung).

Die Kurse zur wirbelsäulen-schonenden Gymnastik beginnen wieder ab Dienstag 18. August zu den gewohnten Zeiten voraussichtlich im Tagungsraum 7 im TuK.

Das Lehrschwimmbecken ist für den Badebetrieb noch nicht freigegeben. Somit ruhen Anfängerschwimmen und Wassergymnastikkurse noch bis auf weiteres.

Der Vorstand des TuS bitte trotz aller Lockerungen nicht nachlässig zu werden und die Corona Pandemieeinschränkungen strikt zu beachten. Die zuverlässige Einhaltung der 1,5 Meter Abstandsregelung und - wo notwendig - das Tragen der Mund- Nasebedeckung gewährleisten eine gute Grundlage für einen sicheren Sportbetrieb in der neuen Zeit mit Corona.

Der Vorstand wünscht allen aktiven Sportlern eine schöne Zeit. Und: bitte bleiben Sie gesund.

Sommerpause 2020

Das Vereinsbüro ist vom 26.06.2020 bis zum 17.07.2020 geschlossen.

Wir wünschen euch einen gute Sommerzeit.

Tennisabt. Doppelspiele

Es kann grundsätzlich Doppel gespielt werden,sofern in dieser Konstellation der Mindestabstand von 1,5m eingehalten wird.

Tennisabteilung Platzeröffnung

Ab 11.05.2020 kann wieder auf der Anlage Tennis gespielt werden.

Entscheidend für die Öffnung ist die Einhaltung der vom Land NRW herausgegebenen "Verordnung zum Schutz von Neuinfizierungen mit dem Coronavirus". Erlaubt ist der Sport- und Trainingsbetrieb im Breiten- und Freizeitsport auf öffentlichen oder privaten Freiluftanlagen sowie im öffentlichen Raum, wenn dieser kontaktfrei durchgeführt wird, geeignete Vorkehrungen zur Hygiene, zum Infektionsschutz, zur Steuerung des Zutritts und zur Gewährleistung eines Abstandes von mindestens 1,5 Metern zwischen Personen sichergestellt sind. Die Nutzung von Dusch- und Waschräumen, Umkleide- Gesellschafts- und sonstigen Gemeinschaftsräumen sowie das Betreten der Sportanlage durch Zuschauer sind bis auf weiteres untersagt.

In Verantwortung der Spieler und Trainer:

Bei Krankhweitssymtomen zu Hause bleiben. Tennissachen getrennt vom Spielpartner ablegen. Kein Handshake. Eigenes sauberes Handtuch (z.B. als Unterlage für Sitze, Schweiß abwischen).

Die Toilettenanlagen sind zugänglich, Seife zum Händewaschen und Defektionsmittel stehen bereit.

Zunächst kann nur Einzel gespielt werden. Über Doppel wird in absehbarer Zeit entschieden.

Wir bitten die Richtlinien genau zu beachten. Ordnungsämter können Kontrollen durchführen und bei Nichteinhaltung die Anlage gegebenfalls schließen.

Viel Spaß und eine schöne Sommersaison.

 

 

Tennisabt. Platzeröffnung

Aufgrund der derzeitigen Situation der Kontaktbeschränkungen findet die Eröffung der Tennisplätze am 19.04.2020 nicht statt. Sobald sich die Situation verändert wird der neue Eröffnungstermin kurzfristig bekannt gegeben.

Verschiebung der Feierlichkeiten anlässlich des Jubiläums "100 Jahre TuS Bad Sassendorf"

Der anlässlich des Jubiläums "100 Jahre TuS Bad Sassendorf" für den 8. Mai 2020 geplante Festakt in den Salzwelten als auch die sportlichen Präsentationen am 9. und 10. Mai 2020 im Kurpark werden aufgrund der durch die Politik beschlossenen Maßnahmen zur Minimierung des gesellschaftlichen Lebens bis auf Weiteres verschoben. Wann die geplanten Veranstaltungen nachgeholt werden, ist zum derzeitigen Zeitpunkt nicht absehbar.

 

TuS Info 2020

tusinfo2020

 

Alle Abteilungen unseres Vereins haben aktuelle Berichte für unser Info-Heft verfasst, so dass Sie sich einen Überblick über das Sportangebot machen können. Die Exemplare wurden liegen bei den bekannten Stellen (z. B. Rewe- oder Edeka-Markt, Sparkasse) aus. Zu den Öffnungszeiten können Sie sich Ihr kostenloses Exemplar im Vereinsbüro abholen.

 

Das TuS Info 2020 zum Herunterladen:

Der Vorstand und die Abteilungs- und Übungsleiter wünschen viel Spaß beim Lesen.