Willkommen beim
Turn- und Spielverein Bad Sassendorf 1920 e.V.

Tischtennis-Schnuppertraining während der Pandemie?

Viele können sich gar nicht vorstellen, was es sich mit Schnuppertraining im „Online-Format“ auf sich hat. Wie soll man bitteschön Online Tischtennis spielen können? Nicht jedes Kind oder Jugendlicher hat eine Tischtennisplatte zu Hause, geschweige denn den Platz dazu.

Wir, der TuS Bad Sassendorf, wollen dazu zu motivieren, weiterhin fit zu bleiben! Wir wollen es möglich machen, dass die Kinder und Jugendlichen etwas Neues ausprobieren und sich sportlich betätigen können.

Unser Abteilungsleiter, Thomas Hoischen, stellt unserem Online-Tischtennistrainer Felix Amely drei interessante Fragen, die Euch sicher interessieren und motivieren. Seit gespannt!

F: Felix, erzähl uns etwas zu Dir? Was begeistert dich am meisten an unserem Sport, dem Tischtennis?

A: Gerne. Mein Name wie oben schon erwähnt, ist Felix Amely. Ich bin 25 Jahre alt, komme ursprünglich aus Bonn, und bin gebürtiger Recklinghäuser. Zurzeit befinde ich mich im 6. Fachsemester im Studiengang „Soziale Arbeit“ und schreibe aktuell meine Bachelorarbeit zum Thema „Stationäre Kinder- und Jugendhilfe“.

Ich spiele seit 17 Jahren Tischtennis, und bin seit 2014 Tischtennistrainer. In 2015- 2016 habe ich ein Bundesfreiwilligendienstjahr bei Borussia Düsseldorf gemacht und habe dort sehr viel Erfahrungen aus dem Amateur- und Profisport mitnehmen können. Aktuell habe ich eine C-Trainer Lizenz und strebe an, auch die B- Lizenz zu erwerben.

Der Tischtennissport ist für mich und sehr viele Andere einfach eine tolle Sportart und Herausforderung. Tischtennis ist nicht nur die schnellste Ballsportart der Welt, sondern fördert und fordert auch die Konzentration und Koordination. Probiert es selbst aus! Ihr werdet es nicht bereuen! Ihr könnt gerne auch meine Homepage besuchen, wenn Ihr mehr wissen wollt:www.traineramely.de

F: Felix, was können die Kinder und Jugendlichen aus dem Online-Training mitnehmen?

A: Zunächst einmal möchte ich den Kindern und Jugendlichen die Chance dazu geben, sich wiederzusehen, auch wenn es nur virtuell ist. Jeder von uns weiß, was wir momentan für eine schwere Zeit auf der Welt haben. Gerade für Kinder und Jugendliche ist es nicht leicht, wenn sie ihre Freunde oder Mannschaftskollegen nicht sehen zu können. Weiter gilt natürlich, dass es ein Tischtennis Online-Training ist: Dazu habe ich verschiedene Möglichkeiten zu einem Konzept entwickelt, das es Kindern und Jugendlichen ermöglicht, weiter Spaß am Tischtennis und an sportlicher Bewegung zu haben. Angefangen von Übungen mit dem Ball bis hin zum Schatten- oder Krafttraining ist vieles möglich und auch individuell den Wünschen der Teilnehmer anpassbar. Das Schnuppertraining soll auch Kinder ansprechen, die noch nie Tischtennis gespielt haben, oder noch Anfänger sind. Jeder ist herzlich willkommen!

F: Wann finden das Online-Schnuppertraining statt?

A: Aktuell gibt es gibt es die Möglichkeit, an drei Terminen teilzunehmen:

  1. Samstag, 29.05.2021 von 10 - 11
  2. Donnerstag, 03.06.2021 von 14 - 15
  3. Sonntag, 06.06.2021 von 16- 17

Wenn ihr euch anmelden möchtet oder Fragen habt, meldet Euch bitte per E-Mail bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder per Telefon unter folgender Nummer: 0157 38460799

Ihr könnt natürlich auch kurzfristig teilnehmen.

F: Was benötigt ihr für die Teilnahme?

A: Zur Teilnahme benötigst Du einen Tischtennisschläger (wenn vorhanden), einen Tischtennisball und Sportbekleidung. Solltest Du keinen Tischtennis Schläger vorhanden haben, so wende dich an Thomas Hoischen, unseren Abteilungsleiter.

Felix, vielen Dank für deine Zeit, Mühe und deinen Einsatz. Ich bin mir sicher, wir werden gemeinsam viel Spaß an den Schnuppertagen haben und hoffentlich auch fit aus der Pandemie herauskommen!