Willkommen beim
Turn- und Spielverein Bad Sassendorf 1920 e.V.

Badminton

Hier ein paar Infos zu uns:

Wir sind bisher eine reine Hobbyspielertruppe. Wir sind zwar auch auf der Jagd nach Punkten und Siegen, aber hauptsächlich steht der Spaß am Spielen bei uns im Vordergrund.

Spieler, die den Badmintonsport gerne einmal kennen lernen und ausprobieren wollen, stehen für die ersten Male Leihschläger zu Verfügung. Man braucht also nur noch ein paar Hallenschuhe und schon kann es losgehen.

Wir spielen immer in der Sporthalle im Gewerbegebiet im Lohner Klei.

Unsere Trainingszeiten sind:

  • Dienstags von 20.00 Uhr - 22.00 Uhr
  • Donnerstags von 19.00 Uhr - 22.00 Uhr

 

Außerhalb unserer Trainingszeiten unternehmen wir auch noch so einiges. Wir nehmen an Hobbyspielerturnieren teil oder besuchen z.B. die Deutschen Meisterschaften im Badminton in Bielefeld oder die Yonex German Open in Mühlheim als Zuschauer. Auch gemütliche Grillabende oder Weihnachtsfeiern stehen bei uns fest im Jahresplan.

Haben wir Dich neugierig gemacht?

Möchtest Du den Badmintonsport mal ausprobieren?

Wir freuen uns über jeden neuen Mitspieler!!!

 

Der Versuch eine Mannschaft zu gründen

Seit einiger Zeit versuchen wir, eine Mannschaft zu gründen. Einige von uns würden sehr gern mal richtig am Ligaspielbetrieb teilnehmen. Eine ausreichend große und auch schlagkräftige Herrentruppe haben wir. Nur fehlen uns leider noch 2 - 3 Damen, die schon über etwas Spielpraxis verfügen sollten.

Wir würden uns freuen, wenn uns die Mannschaftsgründung in diesem Jahr gelingen würde. Interessierte kommen am besten einfach an einem Trainingsabend mal vorbei. Natürlich soll dieser Aufruf die anderen möglichen Interessenten nicht abschrecken, denn alle neuen Spieler  sind in der Badmintonabteilung immer willkommen.

 

Badminton für Kinder und Jugendliche

Seit Mai 2012 haben wir nun auch eine Kinder und Jugendgruppe.

Gespielt wird Montags von 17:00 - 19:00 Uhr in der Sporthalle der Grundschule in Bad Sassendorf (Sälzerschule). 

Alle Badmintonsportbegeisterten können dann etwas neues ausprobieren und sich so richtig austoben.

Wer neben dem spaßigen Freizeitsport auch noch lernen möchte, wie man „Clears“, „Drops“ oder „Smashs“ schlägt und die Grundzüge der Badminton-Lauftechnik lernen möchte, ist hier genau richtig!

Mit einfachen Übungen tasten wir uns Schritt für Schritt an die Sportart Badminton heran.

Der Spaß steht natürlich dabei immer im Vordergrund.