Willkommen beim
Turn- und Spielverein Bad Sassendorf 1920 e.V.

Leuchtensanierung im Sportlerheim

TuS-Vorsitzender Antonius Bahlmann freute sich, dass die alten Lampen im Sportlerheim und die alte Regelung durch LED-Lampen und eine moderne Steuerung ersetzt wurden. So strahlt das Heim des TuS im neuen Licht und es wird erheblich Strom gespart.

Ehrenamtliches Engagement und Firmensponsoring machten es möglich, dass der TuS die Anlage kostenfrei modernisieren konnte.

Winfried Westermann, Mitarbeiter in der Betriebsstelle der RWE – Westnetz in Bad Sassendorf installierte die Anlage in seiner Freizeit und sein Unternehmen übernahm die 2.102 EURO Materialkosten.

Weiterlesen: Leuchtensanierung im Sportlerheim

TuS Schwimmkurse starten erst nach den Herbstferien

Durch Umbaumaßnahmen in dem Lehrschwimmbecken der INI-Gesamtschule, muss der TuS-Vereinssport bis zum 27.09. ausfallen.
Die folgenden Kurse starten jedoch erst wieder nach den Herbstferien, also am 19. bzw. 20 Oktober:

  • TuS Schwimmkurs für Kinder und Jugendliche (montags 16:30-18:45 Uhr, Übungsleitung R. Rosenthal) und
  • TuS Anfängerschwimmkurs (dienstags 16:30-18:45 Uhr, Übungsleitung S. Schulze)

Gemeindemeisterschaften

An alle Sportvereine, Schulen, Sport- und Freizeitgruppen der Gemeinde Bad Sassendorf!

Der TuS Bad Sassendorf als Veranstalter möchte gern gemeinsam mit dem Gemeindesportverband am

Sonntag, 15.11.2015 die Gemeindemeisterschaften für Mixed-Mannschaften (Frauen/Männer) ausrichten.

Eingeladen sind alle Gruppen in der Gemeinde Bad Sassendorf, die Spaß am Volleyballspiel haben.

Wie in den Jahren zuvor freuen wir uns, wenn Schulmannschaften (Lehrer/innen und/oder Schüler/innen),
Landjugendgruppen, Sportgruppen aus anderen Sportarten Klinik- oder Betriebssportgruppen gemeinsam
mit Volleyball-Hobbymannschaften an den Start gehen. 

Plant bitte das Datum, 15.11.2015 ab 13:00 Uhr in eure Aktivitäten im 2. Halbjahr ein.

Änderung im Vorstand – neuer Sportwart gewählt

Am 26. März 2015 hat der TuS seine diesjährige Mitgliederversammlung im Gartenhaus des Hauses Rasche-Neugebauer durchgeführt. 60 Mitglieder waren der Einladung gefolgt. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Antonius Bahlmann hielt Dr. Schönle – ärztlicher Leiter der Lindenplatzklinik Bad Sassendorf – einen interessanten Vortrag zum Thema „Sport und/oder Gesundheit, der bei den Anwesenden auf großes Interesse stieß.

Nach dem Vortrag wurden mehrere Mitglieder für ihre Zugehörigkeit zum Verein mit der Goldenen Vereinsnadel und einer Urkunde für 40-jährige Mitgliedschaft bzw. mit der Silbernen Vereinsnadel und einer Urkunde für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Anschließend folgten die verschiedenen Berichte des 1. Vorsitzenden, der Sportwarte und des Kassierers. Die Kassenprüfer berichteten von der Prüfung der Vereinskasse, bei der keine Beanstandungen festgestellt wurden. Aufgrund der guten Arbeit des Vorstandes beantragten sie dessen Entlastung, die von der Mitgliederversammlung ohne Gegenstimmen bei Enthaltung des Vorstandes erteilt wurde.

Damit standen die Wahlen als nächster Tagesordnungspunkt auf dem Programm. Nachdem die Leiterinnen und Leiter der verschiedenen Abteilungen durch die Mitgliederversammlung in ihren Ämtern bestätigt wurden, sollten die vakanten Posten im Vorstand neu besetzt werden. Satzungsgemäß scheidet immer nur eine Hälfte des 8-köpfigen Vorstands nach zweijähriger Tätigkeit aus. So standen dieses Jahr folgende Vorstandsämter zu Wahl:

Stellvertretender Vorsitzender:

Sebastian Rupprath, der 2013 erstmals in diese Amt gewählt wurde, wurde von der Mitgliederversammlung einstimmig bestätigt.

Geschäftsführer:

Hans Günther Rocholl, der dieses Amt seit 2001 bekleidet, wurde nun zum 8. Mal einstimmig von den Mitgliedern in dieses Amt gewählt.

Sportwart Breitensport:

Doro Merzmann hatte im Vorfeld angekündigt, dass sie dieses Jahr nicht mehr zur Verfügung stehen würde. Aus der Mitgliederversammlung wurde Torsten („Theo") Schuch, Übungsleiter im Kinderturnen, als Nachfolger vorgeschlagen und anschließend einstimmig neu in dieses Amt berufen.

Beisitzer:

Ebenfalls einstimmig wurde Antje Hemming in ihrem Amt bestätigt.

Zum Vorstand gehören noch folgende Mitglieder, die dann in 2016 wieder zur Wahl anstehen:

Antonius Bahlmann – Vorsitzender

Hartmut Nigge – Kassierer

Winfried Westermann – Sportwart Wettkampfsport

Klaus Wellmann – Beisitzer.

Nachdem der Kassierer Hartmut Nigge den Wirtschaftsplan für 2015 vorgestellt hatte, der von den Mitgliedern ohne Gegenstimmen gebilligt wurde, und keine weiteren Themen mehr auf der Tagesordnung standen, beendete der Vorsitzende Antonius Bahlmann die Mitgliederversammlung 2015.

Inge Brusis und Ingo Sommerfeld zu Ehrenmitgliedern ernannt

Auf der Mitgliederversammlung 2015 wurden Inge Brusis und Ingo Sommerfeld  von den anwesenden Mitgliedern einstimmig zu Ehrenmitgliedern des Vereins ernannt. Sie reihen sich damit ein in eine kleine, aber feine Liste und sind die einzigen noch lebenden Ehrenmitglieder.

Inge Brusis trat 1950 in den TuS ein und ist damit seit 65 Jahren Mitglied. Sie ist auch noch heute in verschiedensten Turngruppen und beim Aquajogging aktiv. Bekannt wurde sie als engagierte und qualifizierte Übungsleiterin. Wenn Not herrscht, stellt sie sich immer noch wieder in den Dienst für den Verein, damit keine Sportstunde ausfallen muss.

Ingo Sommerfeld trat 1960 in den TuS ein und ist damit seit 55 Jahren Mitglied. Bei seinen sportlichen Anfängen gehörte er zu den Turnern und Basketballern. Heute ist er noch bei den „Jedermännern" und im Tennis aktiv. Viele Jahre hat er sich auch im Vorstand engagiert, von 1999 bis 2013 als stellvertretender Vorsitzender, davor als Sportwart. Unter seiner Federführung wurde der Sälzerlauf zu einem Event, dass aus der Bad Sassendorfer Sportszene nicht mehr wegzudenken ist.

Mitgliederversammlung des TuS Bad Sassendorf 2015

Die Mitgliederversammlung des TuS Bad Sassendorf findet am Donnerstag, 26. März 2015 ab 19.30 Uhr im Haus Rasche-Neugebauer, Bad Sassendorf, Wilhelmstr. 1 statt.

Tagesordnung:

1.   Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

2.   Gedenken der verstorbenen Vereinsmitglieder

3.   Protokoll der letzten Mitgliederversammlung vom 20. März 2014

4.   Vortrag Dr. Schönle: "Sport und/oder Gesundheit"

5.   Ehrungen längjähriger Vereinsmitglieder

6.   Berichte

6.1   Geschäftsbericht des Vorstands

6.2   Berichte der Sportwarte

6.3   Kassenbericht

6.4   Bericht der Kassenprüfung

7.   Entlastung des Vorstands

8.   Bestätigung der Abteilungsleiter

9.   Wahlen zum Vereinsvorstand

9.1   2. Vorsitzender

9.2   Geschäftsführer

9.3   Sportwart Breitensport

9.4   Beisitzer

9.5   Kassenprüfer

10.   Wirtschaftsplan

11.   Festsetzung der Vereinsbeiträge und der Zusatzbeiträge

12.   Verschiedenes

 

Der Vorstand freut sich über ein zahlreiches Erscheinen der Mitglieder aus den einzelnen Abteilungen.

Tennis Jahreshaupt - Versammlung

12. März 2015 19.00 Uhr

Gaststätte „Haus Rasche-Neugebauer“ 

Tagesordnung:

1. Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit

2. Vorstandsbericht und Kassenbericht

3. Bericht der Kassenprüfer

4. Entlastungen

5. Neuwahlen

5.1. Geschäftsführer/in

5.2. Sportwart/in

5.3. Kassenprüfer/in

6. Beiträge

7. Gastspielergebühr

8. Arbeitsstunden

9. Clubhausbewirtung

10. Termine und Turniere 2015

11. Verschiedenes

Schwarzlicht

Badminton und Tischtennis Schwarzlichtevent

 

Nach der erfolgreichen  Blackminton Veranstaltung der Badmintonabteilung in 2010 soll

es in diesem Jahr eine Wiederholung geben.

Dieses mal ist die Tischtennisabteilung mit von der Partie und will auch einmal das spielen bei Schwarzlicht probieren.

Gespielt wird von Freitag bis Sonntag in der Sporthalle im Lohner Klei.

Die Halle ist Fr. ab 20:00 Uhr und am Sa. & So. ab 17:00 Uhr geöffnet.

Weihnachtsfeier Kinderturnen

Weihnachtsfeier des TuS

Mit Taffi feierte die Kinderturngruppen des TuS um Sybille Bieröggel Ihre Weihnachtsfeier,

unterstützt wurde Sie von der Jugend – Badminton – Gruppe und dem Kindergarten Sternschnuppe.

Als besondere Gast war vom Deutschen Kinderturn Club der Turnaffe ,,Taffi“gekommen. Die 150 Kinder und Eltern waren mit großer Begeisterung dabei. Zum Abschluss erhielten alle Kinder eine kleine Taschenlampe, die bei abgedunkelter Halle auch sofort zum Einsatz kam.

Tennis Damendoppelturnier

Beim Damendoppel Turnier in Bad Sassendorf nahmen 14 Teilnehmerrinnen aus Arnsberg, Deiringsen, Soest und Bad Sassendorf teil, jeder spielte mindestens viermal mit wechselnden Partnerinnen gegeneinander, es waren viele tolle Ballwechsel und spannende Spiele dabei, nach vier Stunden Spielzeit wurde

Hildegard Blome aus Arnsberg 1.,

Monika Karnath aus Bad Sassendorf 2.,

Kirsten Hurst-Rammelmann aus Bad Sassendorf 3.,

 Ausrichter Hildegard Westermann

Westdeutscher Basketball Verband

am 22.11 ist die WBV Verbandstrainerin Marsha Owusu von 10:00Uhr bis 12:00Uhr in Bad Sassendorf.

Sie führt für das Östliche Ruhrgebiet eine (Talent)Sichtung in der Grundschulhalle durch.

SpielerInnen des Jahrgangs 2003 aus der unserer Region stellen sich vor.

Ziel ist die Aufnahme in den WBV Kader.

Gemeindemeisterschaft 2014 für Volleyball-Mixed-Mannschaften

Gemeindemeisterschaft 2014 für Volleyball-Mixed-Mannschaften

Am Sonntag, dem 16. November 2014, richtet die Volleyballabteilung des TuS Bad Sassendorf, die Gemeindemeisterschaft für Hobby-Mixed-Mannschaften aus. 

Je nach Anzahl der Anmeldungen wird ein mehrstündiges Turnier durchgeführt. Die Sporthalle der Grundschule Bad Sassendorf wird ab 13:00 Uhr geöffnet,

Spielbeginn: 13.30 Uhr           Ende:  ca. 18.30 Uhr

Jede interessierte Sport- oder Freizeitgruppe aus der Gemeinde Bad Sassendorf kann teilnehmen. Die Grundtechniken und aktuellen Regeln des Volleyballs sollten

bekannt sein. Wir helfen gern bei der Regelkunde.

Es sollten möglichst nur Spieler/-innen  ohne  Spielerpass  eingesetzt werden. Wichtig:  In jedem Spiel müssen mindestens 2 Frauen bzw. Männer (3:3 oder 4:2)

eingesetzt werden.

Weiterlesen: Gemeindemeisterschaft 2014 für Volleyball-Mixed-Mannschaften

Sommerfest der Volleyballjugend

Am 14.06.2014 fand wieder zum Abschluss der Saison bei den jugendlichen Volleyballern des Tus Bad Sassendorf das beliebte Sommerfest statt. Der Organisator und Trainer Klaus Wellmann, zeigte sich sehr zufrieden, denn bei diesem Wetter hatten die Kinder beim Grillen, Stockbrot essen und anschließendem Lagerfeuer viel Spaß.
Er bedankte sich außerdem bei den Eltern, die leckere Salate und Teig zubereiteten.

Gelungenes „3-Schäger“ Debut in Bad Sassendorf

Am Samstag, den 5.7 richtete der TuS Bad Sassendorf das 1. Drei-Schläger-Turnier in der Halle der Sälzerschule und auf den benachbarten Tennisplätzen aus.

In den einzelnen Konkurrenzen wurden die Sieger im einfachen KO-System ermittelt.

Der Spielmodus war für viele Neuland, sorgte aber für den nötigen Spaßfaktor.

So bestand ein Spiel aus drei Sätzen bis 21, jeweils ein Satz Tischtennis, Badminton und Tennis.

Um den Sieger zu ermitteln wurden die Punkte aus allen drei Sportarten addiert.

Insgesamt 36 Teinehmer, teilweisevon weit her angereist, spielten in 4 Konkurrenzen.

Bei den Herren setze sich Thomas Hoischen im Finale gegen Alexander Rupprath durch.

Bei den Damen war Silvia Koch siegreich, vor Nicole Willner und Denise Krick.

Die Jungen-Konkurrenz konnte Ferenz Friedel für sich entscheiden, vor Fabian Hille und Lennart Effenberger.

Lea Habig gewann die Mädchen-Konkurrenz vor Helen Huneke und Anna Frerich.

Nach den schweißtreibenden Wettkämpfen fanden die Siegerehrungen am Vereinsheim des TuS Bad Sassendorf statt. Dort ließen die Aktiven bei einem wohlverdienten Grillabend den gelungenen Tag ausklingen.

Eine Neuauflage des „Drei-Schläger-Turniers“ ist nach dem positiven Feedback der Sportler bereits in Planung !

 

Herren:

  1. Thomas Hoischen
  2. Alexander Rupprath
  3. Florian Rupprath

Jungen:

  1. Ferenz Friedel
  2. Fabian Hille
  3. Lennart Effenberger

Mädchen: 

  1. Lena Habig
  2. Helen Huneke
  3. Anna Frerich

Damen:

  1. Silvia Koch
  2. Nicole Willner
  3. Denise Krick

 

Mitgliederversammlung des TuS Bad Sassendorf 2014

Die diesjährige Mitgliederversammlung findet am Donnerstag, 20. März 2014 - Beginn 19:30 Uhr im Haus Rasche-Neugebauer in Bad Sassendorf, Wilhelmstr. 1 statt

Tagesordnung: 

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit 

2. Gedenken der verstorbenen Vereinsmitglieder 

3. Protokoll der letzten Mitgliederversammlung vom 21. März 2013 

4. Vortrag „Rückenschmerzen vorbeugen“ Referentin: Sonja Funke 

5. Ehrungen langjähriger Vereinsmitglieder (Verleihung Urkunde und Silberne bzw. Goldene Vereinsnadel) 

6. Berichte 

Weiterlesen: Mitgliederversammlung des TuS Bad Sassendorf 2014