Willkommen beim
Turn- und Spielverein Bad Sassendorf 1920 e.V.

Änderung im Vorstand – neuer Sportwart gewählt

Am 26. März 2015 hat der TuS seine diesjährige Mitgliederversammlung im Gartenhaus des Hauses Rasche-Neugebauer durchgeführt. 60 Mitglieder waren der Einladung gefolgt. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Antonius Bahlmann hielt Dr. Schönle – ärztlicher Leiter der Lindenplatzklinik Bad Sassendorf – einen interessanten Vortrag zum Thema „Sport und/oder Gesundheit, der bei den Anwesenden auf großes Interesse stieß.

Nach dem Vortrag wurden mehrere Mitglieder für ihre Zugehörigkeit zum Verein mit der Goldenen Vereinsnadel und einer Urkunde für 40-jährige Mitgliedschaft bzw. mit der Silbernen Vereinsnadel und einer Urkunde für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Anschließend folgten die verschiedenen Berichte des 1. Vorsitzenden, der Sportwarte und des Kassierers. Die Kassenprüfer berichteten von der Prüfung der Vereinskasse, bei der keine Beanstandungen festgestellt wurden. Aufgrund der guten Arbeit des Vorstandes beantragten sie dessen Entlastung, die von der Mitgliederversammlung ohne Gegenstimmen bei Enthaltung des Vorstandes erteilt wurde.

Damit standen die Wahlen als nächster Tagesordnungspunkt auf dem Programm. Nachdem die Leiterinnen und Leiter der verschiedenen Abteilungen durch die Mitgliederversammlung in ihren Ämtern bestätigt wurden, sollten die vakanten Posten im Vorstand neu besetzt werden. Satzungsgemäß scheidet immer nur eine Hälfte des 8-köpfigen Vorstands nach zweijähriger Tätigkeit aus. So standen dieses Jahr folgende Vorstandsämter zu Wahl:

Stellvertretender Vorsitzender:

Sebastian Rupprath, der 2013 erstmals in diese Amt gewählt wurde, wurde von der Mitgliederversammlung einstimmig bestätigt.

Geschäftsführer:

Hans Günther Rocholl, der dieses Amt seit 2001 bekleidet, wurde nun zum 8. Mal einstimmig von den Mitgliedern in dieses Amt gewählt.

Sportwart Breitensport:

Doro Merzmann hatte im Vorfeld angekündigt, dass sie dieses Jahr nicht mehr zur Verfügung stehen würde. Aus der Mitgliederversammlung wurde Torsten („Theo") Schuch, Übungsleiter im Kinderturnen, als Nachfolger vorgeschlagen und anschließend einstimmig neu in dieses Amt berufen.

Beisitzer:

Ebenfalls einstimmig wurde Antje Hemming in ihrem Amt bestätigt.

Zum Vorstand gehören noch folgende Mitglieder, die dann in 2016 wieder zur Wahl anstehen:

Antonius Bahlmann – Vorsitzender

Hartmut Nigge – Kassierer

Winfried Westermann – Sportwart Wettkampfsport

Klaus Wellmann – Beisitzer.

Nachdem der Kassierer Hartmut Nigge den Wirtschaftsplan für 2015 vorgestellt hatte, der von den Mitgliedern ohne Gegenstimmen gebilligt wurde, und keine weiteren Themen mehr auf der Tagesordnung standen, beendete der Vorsitzende Antonius Bahlmann die Mitgliederversammlung 2015.